Rückkehr einer Ikone
Die Panthère de Cartier bei Juwelier Lorenz in Berlin

In den 80er-Jahren sah man sie am Handgelenk von Ikonen wie Grace Kelly, Elizabeth Taylor oder Cher blitzen: die Panthère de Cartier von Cartier. Kein Wunder, dass sie damals zur bestverkauften Damenuhr der Schweizer Manufaktur avancierte.
Nun ist der Klassiker zurück: Entdecken Sie bei Juwelier Lorenz in Berlin die Neuauflage der Panthère und lassen Sie sich vom außergewöhnlichen Charme der neuen Modelle in den Bann ziehen.

Cartier Panthère de Cartier WGPN0006
Cartier Panthère de Cartier WGPN0009

Kompromisslos modernes Design

Die neuen Modelle der Panthère de Cartier hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck und zeichnen sich durch ihr kompromisslos modernes Design aus, das den einzigartigen Look der 1980er neu interpretiert. Ausgewogene Proportionen, klare Linien und die Besinnung auf das Wesentliche sind unverwechselbare Stilmerkmale, die der Uhr auch heute etwas Besonderes verleihen und sie zu einem kostbaren Schmuckstück machen. Das abgerundete, eckige Gehäuse, die feinen Goldglieder und ein römisches Zifferblatt versprühen einen femininen und glamourösen Charme, dessen Strahlkraft Frau sich nicht entziehen kann.

Cartier Panthère de Cartier WJPN0006
Cartier Panthère de Cartier WJPN0008
Cartier Panthère de Cartier WJPN0007

Die Anmut eines Panthers

Mehr als alle andere Uhren von Cartier hat die Panthère de Cartier die Anmut der namensgebenden Raubkatze. Sie hat das gewisse Etwas, das Generationen überdauert. Elegant schmiegt sich die Armbanduhr an das Handgelenk ihrer Trägerin und bietet einen hohen Tragekomfort. Ein weiteres optisches Highlight ist die berühmte achteckige Aufzugskrone mit Saphir, die der Uhr ein zusätzliches Stück Extravaganz schenkt.
Entdecken Sie die neuen Modelle aus der Panthère de Cartier-Kollektion bei Juwelier Lorenz in Berlin und lassen Sie sich vom ikonischen Design der Neuauflage begeistern. Wir zeigen Ihnen gerne unsere Auswahl und helfen Ihnen selbstverständlich bei der Auswahl Ihrer neuen Lieblingsuhr.